CHIPS 4 JOY | die Trockenobst-Manufaktur
 

Trockenobst mit
400% Geschmack


Ja, du hast richtig gelesen!
Unsere Trockenfrüchte haben nicht nur die 100% Geschmack unserer frischen Früchtchen, sondern entwickeln durch unser natürliches und schonendes Trocknungsverfahren, die 4-fache Geschmacksexplosion am Gaumen.

Wer´s nicht glaubt, muss es probieren.

 

Über unsere Trockenfrüchte



Das Haltbarmachen von Lebensmitteln gehört zu den ältesten Kulturtechniken der Menschheit und ist uns durch unsere Großeltern noch in guter Erinnerung. Was damals eine existentielle Notwendigkeit war, hat nichts von seiner Sinnhaftigkeit und Relevanz verloren. Im Gegenteil: Vor dem Hintergrund der zunehmenden Bedeutung von Ressourcenschonung und Ernährungsgesundheit ist es heute umso wichtiger, natürliche Lebensmittel auf eine gesunde Art haltbar zu machen. Neben sortenreinem Dörrobst bieten wir gemischtes Dörrobst und zu sogenanntem Fruchtleder gedörrte Fruchtmischungen an, die sich zunehmender Beliebtheit erfreuen. Nicht nur des köstlichen Geschmackes wegen sind wir absolut überzeugt von unseren Produkten. Und davon, mit CHIPS 4 JOY einen wichtigen und richtigen Beitrag zu leisten.

0%


Zusatzstoffe


OHNE Geschmacksverstärker
OHNE Konservierungsstoffe
OHNE Farbstoffe
OHNE künstliche Aromen
OHNE Gentechnik

 


Trockenfrüchte mit
großartigem Geschmack

Unsere Produkte sind einfach verfügbar, benötigen wenig Platz und sind daher ideal geeignet als Snack für zuhause oder für die Kinder in der Schule, als Energiespender für Zwischendurch, als Jausenergänzung für Wanderer und Sportler, als Tuning für das morgentliche Müsli, als Garnierung für einen bunten Salat, als Zutat für den Milkshake und und und


Die Geschmacksexplosion!

Was wir machen?


Wer wir sind?


Wir – das sind Olga & Wolfgang und nunmehr auch die CHIPS 4 JOY Trockenobst Manufaktur GmbH. Wir haben uns im Frühjahr 2019 kennengelernt und sind seit über einem Jahr ein Paar. Im Zuge unseres ersten Dates haben wir einen ausführlichen Spaziergang durch das frühlinghafte Graz unternommen. Auf dem Steg zur Murinsel hat Olga mir zum ersten Mal von ihrer Idee mit gedörrten Früchten erzählt. Ein paar Tage später hat sie mir eine Kostprobe gegeben und ich war sofort davon überzeugt, dass das ein wunderbares Produkt ist, das nicht nur fantastisch schmeckt, sondern dazu auch noch gesund ist. In den darauffolgenden Monaten haben wir gewerbliche Pläne gewälzt und Freunde und Bekannte mit Proben von gedörrtem Obst und Fruchtleder versorgt. Das überwältigend tolle Feedback hat uns in unserem Vorhaben bestärkt, ein Unternehmen zu gründen, dieses Produkt professionell zu erzeugen und an interessierte Kunden zu vertreiben.

Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie sind am 16. März 2020 die ersten (massiven) Einschränkungen wirksam geworden. Für uns Anlass, die Marktfähigkeit des Produktes und die Machbarkeit des Vorhabens unter geänderten Rahmenbedingungen zu reflektieren. Auch nach diesem Review standen noch immer alle Lichter auf Grün. Damit einhergehend jedoch auch die bittere Erkenntnis, dass wir uns als nicht im gemeinsamen Haushalt lebendes Paar für eine zum damaligen Zeitpunkt unbestimmte Zeit nicht mehr sehen dürfen. Und es war genau dieser Umstand, der uns dazu gebracht hat, das Unternehmen früher als geplant zu gründen. Denn: Als im gleichen Unternehmen Beschäftigte, konnten wir uns von nun an wieder sehen.

Seit der Eintragung des Unternehmens im Firmenbuch ist unser Baby CHIPS 4 JOY auf der Welt. Mit Liebe und Hingabe werden wir dafür sorgen, dass sich unser Baby gut entwickelt!



Wolfgang


Wolfgang wurde im legendären Jahr 1967 geboren, absolvierte an der BULME in Graz-Gösting eine Ausbildung in Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen und ist seit über 30 Jahren im Industrieanlagenbau tätig. In dieser Zeit hat er auf der ganzen Welt Projekte mit einem Investitionsvolumen von bis zu 700 Mio EUR geleitet und dabei jede Menge internationale Erfahrung gesammelt. Während dessen hat er ein Technisches Büro für Planung und Projekt Management gegründet und innerhalb von 20 Jahren zu einem florierenden und prämierten Unternehmen mit über 30 Mitarbeitern ausgebaut. Seit Ende 2019 berät er namhafte Kunden im In- und Ausland in innovativen Projekten zu Fragen des Projekt Managements, des Qualitäts Managements und führt Risiko Management Workshops mit interessierten Teilnehmern durch. Wolfgang ist Vater einer 25-jährigen Tochter und lebt südöstlich von Graz.

Vor Jahren hat er begonnen, sich diverse Warte- und Transportzeiten auf seinen industriellen Missionen mit Lesen zu vertreiben. Dabei ist Lesen neben seiner Begeisterung für Blues, das Gitarrespiel, Wanderungen und Philosophie zu einer wahren Leidenschaft geworden. Und wahrscheinlich hat er sich durch das Lesen sehr intensiv mit grundsätzlichen Fragen beschäftigt. So ist es ihm gelungen, die Unterschiede zwischen Ziel und Weg zu erkennen, um an guten Tagen auch danach zu handeln. Und während ihn seine Freunde für eine kauzige Plaudertasche im besten sokratischen Sinn halten, haben ihn die Widersacher der dunklen Seite der Macht als unerbittlichen Kämpfer für die gute Sache kennengelernt. Genetisch mit Ungeduld gestraft scheint er an das Gute im Menschen zu glauben, obwohl es ihm kaum gelingt, das auch zu verkörpern. Und interessant: Seit einigen Jahren ist eine zunehmende Hinwendung zur Natur bei ihm zu erkennen. Sein Vorhaben, im Frühjahr 2020 auf den Jakobsweg zu gehen, ist leider den Corona-bedingten Reisebeschränkungen zum Opfer gefallen. Ungeachtet seiner mangelnden körperlichen Fitness möchte Wolfgang dieses Vorhaben allerdings bei nächster Gelegenheit nachholen. Wir werden sehen. Die Menschen, die ihn kennen, halten ihn für einen konzentrierten, konsequenten Arbeiter, während er selbst immer öfter das Gefühl hat, sich zu verzetteln. Da es sich bei dieser Biographie mehr um eine Reise als um ein Ankommen handelt und verschiedene Gegensätze noch nicht aufgelöst sind, ist eine abschließende Beurteilung seiner Lebensleistung derzeit nicht möglich. Wir bleiben gespannt, was da noch kommt und werden bei aller Liebe zur Kritik ein wohlwollendes Auge auf der weiteren Entwicklung ruhen lassen.






Olga


Bereits im zarten Alter von 20 war Olga eine Rakete im internationalen Profi-Volleyball-Sport, der geneigte Fans in Gruppen zu Auswärtsspielen gefolgt sind. Im Anschluss an ihre sportliche Karriere hat sie 12 Jahre lang im Buchhandel gearbeitet, wo sie das Lesen für sich entdeckt hat. Als sehr aufmerksamen Menschen ist ihr nicht verborgen geblieben, dass auch Wolfgang ab und an in dem Geschäft ein Buch kauft. Olga ist Mutter einer 12-jährigen Tochter und lebt in Graz. Sie betreibt zu Hause mit Hingabe einen kleinen Garten, arbeitet gerne mit natürlichen Produkten und liebt das Philosophieren. Möglicherweise waren es das Interesse für Literatur und Philosophie, das die beiden wie von Zauberhand einander nähergebracht hat.

Während bei Wolfgang ganz offensichtlich eine ernsthafte Diskrepanz zwischen Selbstbild und Fremdbild sowie ein Sympathiedefizit besteht, ist die Sache bei Olga eindeutig entschieden. Olga versprüht eine Herzlichkeit, der man sich nicht entziehen kann. Sie ist die Königin der Herzen – Olga mag man eben! Bilanztechnisch gesehen scheint es sich hier um den klassischen Fall der idealen Ergänzung zu handeln; beziehungstechnisch um echte Kompatibilität. Oder anders ausgedrückt: Nach einem Jahr noch immer ineinander verliebt.







+43 664 41 23 069


Email: office@chips4joy.at


Trockenobstmanufaktur DIE TROCKENOBST
MANUFAKTUR
NATURAL FOOD

4 SMART PEOPLE